Menü Schließen

März 2022: Früh­lings-Wein­aus­schank im Wein­gut Knauß in Strümpfelbach

End­lich wie­der rich­ti­ge Kunst!
Ganz kurz­fris­tig ver­hilft uns unser „Kon­takt­spe­zia­list” Bern­hard Wan­zel nach zwei Jah­ren der „Absti­nenz” zu einer klei­nen Ausstellung.

Das Wein­gut Knauß in Strümp­fel­bach fei­ert den Beginn des Früh­jahrs im Wein­berg mit einem Wein­aus­schank, und wir sind mit unse­ren Bil­dern dabei.
So spon­tan ist kein bestimm­tes The­ma umzu­set­zen, und so gibt es eine bun­te Präsentation.

Ausstellungsteilnehmer(innen) sind Wal­traud E. L. Haa­se, Eugen Hens­le, Hei­di Sai­ler, Edmund Streck­fuss, Bern­hard Wan­zel und Karin Wen­der­lein-Gru­ber.


Impres­sio­nen


Vie­len Dank

Wir bedan­ken uns bei der Win­zer­fa­mi­lie Knauß für die Mög­lich­keit, unse­re Kunst­wer­ke in ihrem gro­ßen Ver­an­stal­tungs­raum prä­sen­tie­ren zu können.


Bern­hards Fazit

Frühlingserwachen - Weinausschank - Kunstgenuss Das Weingut Knauß in Strümpfelbach eröffnete die diesjährige Saison bei strahlendem Sonnenschein an drei Tagen. In vorzüglicher Hanglage genossen unzählige Besucherinnen und Besucher bei einem Vesper und Glas Wein dieses Event. Dank der Familie Knauß konnte auch nach zwei Jahren Corona der Kunstraum Weinstadt wieder an die Öffentlichkeit treten. Im Neubau kamen unsere unterschiedlich farbigen Werke vor grauer Betonwand als kleine und große Farbtupfer gut zur Geltung, was viele Kunstinteressierte in Gesprächen als Bereicherung in einem Weingut empfanden.